Do you want to view our website in English? Select your language preference:

Innovationszentrum für Industrie 4.0, Regensburg und Werkbank32, Mittweida schließen eine strategische Partnerschaft

08. Oktober 2020

Das Innovationszentrum für Industrie 4.0 (i40.de) aus Regensburg und die Werkbank32 in Mittweida haben eine strategische Partnerschaft zum Ausbau digitaler Kompetenzen im Mittelstand und zur Unterstützung zukunftsträchtiger Startups geschlossen. Die Werkbank32, ein Projekt der Volksbank Mittweida und ihrer Tochtergesellschaft Teleskopeffekt GmbH zur Stärkung der Innovationsfähigkeit, baut Brücken von der analogen in die digitale Zeit, fördert die Innovationsfähigkeit und gibt Einblicke in Digitalisierungsthemen wie Blockchain, Prozessautomatisierung, praxisnahe künstliche Intelligenz und kreatives Prototyping. Das Innovationszentrum für Industrie 4.0 hat über 100.000 Mitarbeiter verschiedener Unternehmen in 14 Ländern mit E-Learnings und Lernprogrammen mit Einbindung neuer Technologien zu Digitalisierung geschult und berät Unternehmen bei der Umsetzung von Digitalisierungprojekten.

„Wir freuen uns sehr darüber, Partner von diesem hoch innovativen überregionalen Projekt in Deutschland zur Innovationsförderung im Bereich der Digitalisierung zu sein. Durch unsere tägliche Arbeit in Unternehmen weltweit haben wir gesehen, dass in Sachen Digitalisierung Deutschland eine Vorreiterrolle hat. Es braucht kreative und vor allen Dingen solch praxisnahe Projekte, die den schnellen Wissenstransfer schaffen, wie die Werkbank32, um diese Vorreiterrolle zu halten und auszubauen.“ so Philipp Ramin vom Innovationszentrum für Industrie 4.0 in Regensburg.

„Wir wollen mit der Werkbank32 praxisnahe Einblicke in Vorreiterprojekte ermöglichen und damit ein Ausrufezeichen für die Zukunft der mittelständischen Unternehmen setzen! Hierfür sind Partner wie das Innovationszentrum für Industrie 4.0 aus Regensburg unabdingbar, die nicht nur diese Themen in Unternehmen weltweit schulen, sondern auch durch die mitverantwortliche Projektleitung in diversen nationalen und internationalen Studien zu Digitalisierung, KI und Arbeit einzigartige Einblicke in Zukunftsmodelle gewähren können.“ so Leonhard Zintl, Vorstand der Volksbank Mittweida.

„Mit der Partnerschaft zwischen der Werkbank32 und dem Innovationszentrum für Industrie 4.0 kommen wir unserem Ziel näher, Unternehmen, Zukunftsdenker und Influencer im lokalen, nationalen und internationalen Kontext zusammenzubringen. Nur mit starken praxisnahen Partnern können wir Banken und Unternehmen auf ihrem Weg, digitale Projekte zu initiieren und umzusetzen, sinnvoll begleiten. Und nur so kann die Zukunft sinnvoll und ertragsreich gemeinsam gestaltet werden“ so Dr. Benjamin Zeitler, Geschäftsführer der Teleskopeffekt.

Im Rahmen der neuen strategischen Partnerschaft wird es in Zukunft gemeinsame spannende und zukunftsorientierte Veranstaltungen u.a. zu den Themen Learning Journey oder VR-Technik geben.


Über das Innovationszentrum für Industrie 4.0

Digital Competence as a Service: Das Innovationszentrum für Industrie 4.0 in Regensburg bietet für Unternehmen umfassende und individuelle Qualifizierungslösungen im Bereich Digitalisierung und Industrie 4.0. Von systematischen Schulungsprogrammen, über individuelle Hands-on Workshops bis hin zum kompletten digitalen Online-Lernsystem. Das Innovationszentrum für Industrie 4.0 ist ein interdisziplinäres und internationales Expertenteam für den Kompetenzauf- und ausbau im digitalen Zeitalter, das aus den Bereichen Informatik, Human Resources, Maschinenbau, Betriebswirtschaft, Psychologie und Sozialwissenschaft kommt. Diese Struktur erlaubt einen ganzheitlichen Digitalisierungsblick. Nicht allein Technologie im Mittelpunkt, sondern ebenso Fragestellungen der Organisation, der Prozesse, des Geschäftsmodells, der Strategie, der Unternehmenskultur und der Führung.  Mit Standorten in Deutschland, Italien, dem Baltikum, Schweden und Singapur betrachtet das Innovationszentrum für Industrie 4.0 die Digitalisierung aus internationaler Perspektive und bietet Lernprogramme und Elearnings für Digitalkompetenzaufbau weltweit an. www.i40.de

Über Werkbank32

Die Werkbank32 ist ein Innovationszentrum in Mittweida, welches die Digitalisierung und Innovations-Kompetenz für den Mittelstand stärkt und Startups in der Markteintrittsphase unterstützt. Die Werkbank32 gibt Raum zur Innovation und zum kreativen Prototyping und bietet ein optimales Umfeld für Unternehmensgründungen durch erfahrene Mentoren und ein vielseitiges Netzwerk, welches auch etablierten Unternehmen Impulse und innovative Konzepte liefert. Außerdem begleitet die Werkbank32 den Mittelstand bei der Digitalisierung und sorgt mit Inspiration, Befähigung und Geschäftsmodellentwicklung für eine nachhaltige Positionierung der Unternehmen. Betrieben wird die Werkbank32 von Teleskopeffekt, einer Tochterfirma der Volksbank Mittweida eG.

www.teleskopeffekt.de www.werkbank32.de


Kontakt: Innovationszentrum für Industrie 4.0 GmbH & Co. KG Franz-Mayer-Str. 1 93053 Regensburg www.i40.de

CEO, Dr. Philipp Ramin

+49 941 46297780 philipp@i40.de